Visaanträge / Einreisebestimmungen: Oman

ZUSTÄNDIGKEIT

SERVISUM Berlin

alle Bundesländer, unabhängig vom Wohnort des Antragstellers


Einreisevisa sind seit März 2018 nur noch online über 
https://evisa.rop.gov.om zu beantragen. Ein Visum bei Einreise ist nicht mehr möglich.

SERVISUM kann für Sie ein elektronisches Einreisevisum zur einfachen oder mehrfachen Einreise zu Besuchszwecken beantragen (Informationen hierzu finden Sie rechts im schwarzen Kasten).

Geschäftsreisende bzw. Techniker/Monteure etcbenötigen einen Sponsor (Geschäftspartner) im Oman. Dieser Sponsor muss das Visum online über https://evisa.rop.gov.om für Sie beantragen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Auftraggeber im Oman.


 Zur Darstellung der PDF-Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader. Die aktuelle Version finden Sie hier.

Visaanträge / Einreisebestimmungen

Zurück zur Liste aller Visaanträge

Botschafts-/Konsulats-Gebühren

FÜR DEUTSCHE

12,00 €

einfach (10 Tage)

45,00 €

einfach (30 Tage)

110,00 €

mehrfach (je 30 Tage)

E-Visum

Gerne holen wir für Sie ein E-Visum für Oman ein.

Füllen Sie das unten verlinkte Formular aus und senden es uns mit folgenden Unterlagen per Mail zu.

  • Scan des Reisepasses (farbig, erste Doppelseite mit personenbezogenen Daten, Format JPG)
  • biometrisches Passfoto ohne Brille (JPG)

Gebühren pro Person: 
Visumgebühr (siehe oben)
+ 47,60 € (SERVISUM-Gebühr, inkl. USt.) 
zzgl. Verwaltungspauschale (4,50 €, inkl. USt.) pro Auftrag

Bearbeitungszeit: ca. 3 Werktage

Formular zum E-Visum