Visaanträge / Einreisebestimmungen: Vietnam

>> HIER KLICKEN FÜR AKTUELLE REISEINFORMATIONEN ZU DEN AUSWIRKUNGEN DES CORONAVIRUS (COVID-19) >> HIER KLICKEN FÜR AKTUELLE REISEINFORMATIONEN ZU DEN AUSWIRKUNGEN DES CORONAVIRUS (COVID-19) >>

ZUSTÄNDIGKEIT

SERVISUM Berlin

alle Bundesländer, unabhängig vom Wohnort des Antragstellers

Es wird empfohlen die Unterlagen in Berlin einzureichen, optional können Sie aber auch folgendes SERVISUM-Büro beauftragen:

SERVISUM Frankfurt

Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Saarland, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen


DIE VISAFREIE EINREISE FÜR DEUTSCHE STAATSBÜRGER WURDE BIS AUF WEITERES EINGESTELLT.


Siehe dazu die Meldung des Auswärtigen Amts: hier klicken

Auch die Erteilung von E-VISA ist davon betroffen.

Bis 30.06.2021 sind deutsche und weitere Staatsbürger für einen Aufenthalt bis zu 15 Tagen visumfrei (wenn der Reisepass noch mind. 6 Monate gültig ist und zwischen der letzten Ausreise und der nächsten Einreise mind. 30 Tage liegen).

Für mehr Informationen klicken Sie hier.

MINDESTANFORDERUNGEN FÜR ALLE VISAKATEGORIEN

  • Visumantrag
    siehe rechts

  • Reisepass
    im Original, muss über das Reiseende hinaus noch mind. 6 Monate gültig sein

  • Passfoto
    im Original, biometrisch, Fotoanforderungen

    Nichtdeutsche Antragsteller
  • aktuelle Meldebescheinigung (wenn EU-Bürger) oder
  • Kopie vom Aufenthaltstitel für Deutschland (wenn kein EU-Bürger) 

  • FÜR TOURISTENVISA

    zusätzlich zu den oben genannten Mindestanforderungen

    • Hotel- und Flugbestätigung

KREUZFAHRTEN: Alle visapflichtigen Passagiere bekommen ein Visum bei der Einreise an Bord des Schiffes. Der Preis hierfür liegt momentan bei ca. 28 USD. Kontaktieren Sie für mehr Informationen bitte die Reederei des Schiffs.
Staatsbürger aus Bahrain, Indien, Israel, Libanon, Nordkorea, Panama, Sri Lanka und der Türkei werden darum gebeten sich vor der Schiffsreise ein reguläres Visum für Vietnamn zu besorgen.

    FÜR GESCHÄFTSVISA

    zusätzlich zu den oben genannten Mindestanforderungen

    • Aproval Code
      vom Geschäftspartner in Vietnam beim zuständigen Volksbüro zu beantragen

BEACHTEN SIE:

Touristenvisa sind nur noch bis maximal 1 Monat single/multi möglich, mehrfache Einreisen für einen längeren Zeitraum sind nur mit entsprechendem Approval Code vom Veranstalter möglich.

BEARBEITUNGSZEIT (ohne Gewähr)
Normal: eine Woche 
Express: von einem Botschaftstag auf den nächsten 
dienstags und freitags hat die Botschaft/das Konsulat geschlossen


Webseite der Botschaft: http://www.vietnambotschaft.org/startseite/

E-VISUM


Deutsche Staatsbürger sind außerdem berechtigt ein sogenanntes E-Visum (elektronisches Visum) online zu beantragen.

Welche Staatsbürger noch dazu berechtigt sind ein E-Visum zu beantragen, finden Sie hier.

Eine Beantragung mit einem vorläufigen Reisepass ist nicht möglich. 
Die Einreise mit einem E-Visum ist nur an bestimmten Grenzübergängen/Einreiseorten möglich: hier klicken

E-Visa für Vietnam berechtigen zur einmaligen Einreise mit einem Aufenthalt bis max. 30 Tage. Es sollte mindestens zwei Wochen vor der geplanten Abreise beantragt werden.

Die Beantragung erfolgt über folgende Website: https://evisa.immigration.gov.vn

Wie Sie über SERVISUM ein E-Visum beantragen können, sehen Sie rechts im schwarzen Kasten.



Bitte legen Sie allen regulären Visaaufträgen den SERVISUM-Bestellschein bei.

 
Zur Darstellung der PDF-Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader. Die aktuelle Version finden Sie hier.

Botschafts-/Konsulats-Gebühren

FÜR DEUTSCHE

T=Tourist, B=Business,
Einreisen:
e=einfach, m=mehrfach

T:

65,00 €

(15 Tage e.)

T:

75,00 €

(1 Monat e.)

B:

45,00 €

(1 Monat e.)

B:

58,00 €

(1 Monat m.)

B:

80,00 €

(3 Monate m.)

T/B:

$ 25,00

E-Visum

25 € Expresszuschlag

Gebührenregelung der Umsatzsteuer bis 31.12.2020

Übersicht

Visumantrag

Um den Antrag am PC auszufüllen, speichern Sie diesen zuerst ab.

Visumantrag Vietnam

E-Visum

Gerne holen wir für Sie ein E-Visum für Vietnam ein.

Füllen Sie das unten verlinkte Formular zum E-Visum aus und senden es uns mit folgenden Unterlagen per E-Mail zu:

  • Scan des Reisepasses 
    farbig, erste Doppelseite mit personenbezogenen Daten
  • Passfoto
    farbig, biometrisch, ohne Brille

Gebühren pro Person:
23,00 € (Visumgebühr) 
+ 41,65 € (SERVISUM-Gebühr, inkl. USt.)
zzgl. Verwaltungspauschale (4,50 €, inkl. USt., pro Auftrag)

Bearbeitungszeit: 
ca. 3 bis 5 Werktage

Formular zum E-Visum

Zur Auftragserteilung legen Sie bitte diesen SERVISUM-Bestellschein bei. Nicht bei der Beantragung von E-Visa nötig.

Einen Auftrag zur Vorabprüfung (Pre-Check) und/oder zur Abholung (Pick-Up) Ihrer Unterlagen können Sie über unseren Visafinder erteilen.