Visaanträge / Einreisebestimmungen: Thailand

ZUSTÄNDIGKEIT

SERVISUM Berlin

alle Bundesländer, unabhängig vom Wohnort des Antragstellers

Es wird empfohlen die Unterlagen in Berlin einzureichen, optional können Sie aber auch folgendes SERVISUM-Büro beauftragen:

SERVISUM Hamburg

Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein

SERVISUM Frankfurt

Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

SERVISUM München

Bayern, Baden-Württemberg

IN MÜNCHEN: Bitte legen Sie allen Anträgen diese Vollmacht bei.

 

Deutsche Staatsbürger sind als Touristen für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen visumfrei. Der Reisepass muss bei Einreise mindestens noch 6 Monate gültig sein.

Visa zur mehrfachen Einreise sind ausschließlich bei der Beantragung in Berlin möglich.

MINDESTANFORDERUNGEN FÜR DEUTSCHE STAATSBÜRGER
FÜR ALLE VISAKATEGORIEN

  • original Reisepass (der über das Reiseende hinaus noch mindestens 6 Monate gültig sein muss)
  • ein Visumantrag (bitte wählen Sie rechts den entsprechenden Antrag für die jeweilige Vertretung aus)
  • ein biometrisches Passfoto, welches nicht älter als 6 Monate sein darf (in Frankfurt: zwei Fotos)
  • Buchungsbestätigung (von Flug und Hotel)
  • in München: Vollmacht

FÜR TOURISTENVISA

bei Aufenthalt über 30 Tage
siehe Mindestanforderungen

  • nur in Berlin möglich: bei Beantragung eines Visums zur Mehrfacheinreise zusätzlich:
    • Nachweis von mind. einer zwischenzeitlichen Aus- bzw. Wiedereinreise (Flug-, Bus- oder Zugticket, Hotelbuchung oder Visum für Ausland)
    • Hotelbuchung von mind. einem Aufenthaltsort in Thailand
    • Vermögensnachweis: Kontoauszug mit einem Mindestbetrag von 5.000 Euro muss für jede Einreise in der Buchung ersichtlich sein.

FÜR BUSINESSVISA

zusätzlich zu den Mindestanforderungen:

  • Entsendungsschreiben der dt. Firma (Muster)
  • Einladung des Geschäftspartners in Thailand
  • Handelsregisterauszug der thailändischen Firma
  • Registrierung der thailändischen Firma beim Department of Business Development (auf jeder Seite von der Firma gestempelt und vom Geschäftsführer unterzeichnet)

Einen Auftrag zur Vorabprüfung (Pre-Check) und/oder zur Abholung (Pick-Up) Ihrer Unterlagen können Sie über unseren Visafinder erteilen.

Bitte legen Sie allen Aufträgen den SERVISUM-Bestellschein bei.


 Zur Darstellung der PDF-Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader. Die aktuelle Version finden Sie hier.

Visaanträge / Einreisebestimmungen

Zurück zur Liste aller Visaanträge

Botschafts-/Konsulats-Gebühren

FÜR DEUTSCHE

T=Tourist, B=Business

T:

35,00 €

(einfach, bis 60 Tage)

B:

70,00 €

(einfach)

T/B:

175,00 €

(mehfach)                  

Visumantrag

Um den Antrag am PC auszufüllen, speichern Sie diesen zuerst ab.

Antrag für Berlin

Antrag für Hamburg

Antrag für Frankfurt

Antrag für München