Visaanträge / Einreisebestimmungen: Ghana

ZUSTÄNDIGKEIT

SERVISUM Berlin

alle Bundesländer, unabhängig vom Wohnort des Antragstellers


COVID-19:

Bei Ankunft in Ghana muss ein negativer COVID-19-Test vorgelegt werden, der nicht älter als 72 h ist. Mehr Informationen finden Sie auf der Seite der Ghanaischen Botschaft (hier klicken).

Hinweise zur Einreise in Ghana können Sie hier nachlesen (hier klicken).

MINDESTANFORDERUNGEN FÜR ALLE VISAKATEGORIEN

  • Visumantrag
    über https://berlin.ghanagovernmentmission.com/portal/  ausfüllen 
    Der der Antrag muss innerhalb von 10 Tagen nach dem Erstellen in der Botschaft eingereicht werden!

    BEACHTEN SIE AUßERDEM:
    Vor Abschluss den Antrages müssen Sie alle benötigten Unterlagen hochladen, ebenso auch einen Nachweis der gezahlten Visagebühr.


  • Reisepass
    im Original, muss über das Reiseende hinaus noch mind. 6 Monate gültig sein, kein Israelstempel

  • Passfoto
    im Antrag hochladen, amerikanisches Format, Fotoanforderungen

  • Ein- und Ausreisenachweis
    z.B. Flugbuchung

  • Gelbfieber- und Covid19-Impfung
    Nachweis durch z.B. Kopie vom Impfpass

  • Nachweis ausreichend finanzieller Mittel
    Kontoauszug, Schreiben der Bank, o.Ä.

    Nichtdeutsche Antragsteller
  • aktuelle Meldebescheinigung (wenn EU-Bürger) oder
  • Kopie vom Aufenthaltstitel für Deutschland (wenn kein EU-Bürger)


    FÜR TOURISTENVISA

    zusätzlich zu den oben genannten Mindestanforderungen

    • Hotelbuchung

      oder bei Privatreisen

    • Einladungsschreiben
      der Person in Ghana mit ID oder Passkopie dieser Person

    FÜR GESCHÄFTSVISA

    zusätzlich zu den oben genannten Mindestanforderungen

    • Einladungsschreiben 
      der Firma in Ghana mit ID oder Passkopie der unterzeichnenden Person

    • Entsendungsschreiben 
      des Arbeitgebers in Deutschland (Muster)

BEARBEITUNGSZEIT (ohne Gewähr)
Normal: 2 Kalenderwochen 
Express: 7 Tage 
freitags hat die Botschaft geschlossen


Webseite der Botschaft: https://ghanaemberlin.de 



Bitte legen Sie allen regulären Visaaufträgen den SERVISUM-Bestellschein bei.

 
Zur Darstellung der PDF-Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader. Die aktuelle Version finden Sie hier.

Botschafts-/Konsulats-Gebühren

FÜR DEUTSCHE

T=Tourist, B=Business,
Einreisen:
e=einfach, m=mehrfach

T/B:

110,00 €

(1 Monat e.)

T/B:

160,00 €

(1 Monat e. express)

B:

360,00 €

(1 Jahr m.)

B:

410,00 €

(1 Jahr m. express)



                               

Antragshilfe

Sie haben Probleme beim Ausfüllen des Visumantrags?

Wir übernehmen diesen Schritt für Sie!

Füllen Sie das unten verlinkte Formular zur Antragshilfe aus, senden es uns mit folgenden Unterlagen per E-Mail zu und wir erstellen Ihren Online-Antrag:

  • Scan des Reisepasses 
    erste Doppelseite mit personenbezogenen Daten
  • Passfoto
    farbig, im amerikanischen Format, 5x5 cm
    Anforderungen
  • Impfnachweise
    Gelbfieber und Covid19
  • Reiseplan
    z.B. Flugreservierung

    BEI GESCHÄFTSREISEN:
  • Firmenschreiben
    des dt. Arbeitgebers
  • Einladungschreiben
    der Firma in Ghana und
  • ID oder Passkopie
    des Unterzeichners der Einladung

    BEI TOURISTEN:
  • Hotelbuchung

Gebühr pro erstellten Antrag: 
23,80 € (inkl. USt.)

Formular zur Antragshilfe

Zur Auftragserteilung legen Sie bitte diesen SERVISUM-Bestellschein bei. Nicht bei der Beantragung von E-Visa nötig.

Einen Auftrag zur Vorabprüfung (Pre-Check) und/oder zur Abholung (Pick-Up) Ihrer Unterlagen können Sie über unseren Visafinder erteilen.