Visaanträge / Einreisebestimmungen: Belarus

ZUSTÄNDIGKEIT

SERVISUM Berlin

alle Bundesländer, unabhängig vom Wohnort des Antragstellers


Visafreie Einreise für 30 Tage für deutsche Staatsbürger und 79 anderen Nationalitäten. Diese Regelung gilt nur für eine Einreise über den Flughafen in Minsk und nicht für Transitreisen. 

Siehe offizielle Information!

MINDESTANFORDERUNGEN FÜR ALLE VISAKATEGORIEN

  • Visumantrag
    siehe rechts, bitte komplett am PC ausfüllen und originale Unterschrift des Antragstellers, die Punkte 21. - 25 sind Pflichtfelder

  • Reisepass
    im Original, muss über das Reiseende hinaus noch mind. 6 Monate gültig sein, mindestens zwei freie Seiten

  • Passfoto
    im Original, biometrisch, Fotoanforderungen

  • Nachweis einer Auslandskrankenversicherung
    zwingend auch im Antrag bei Pkt. 32 eintragen, Anforderungen der KV

    Nichtdeutsche Antragsteller
  • aktuelle Meldebescheinigung (wenn EU-Bürger) oder
  • Kopie vom Aufenthaltstitel für Deutschland (wenn kein EU-Bürger)


    FÜR TOURISTENVISA

    zusätzlich zu den oben genannten Mindestanforderungen

    • bei Aufenthalt bis 10 Tage
      Visa Support Letter & Voucher des Hotels

    • bei mehr als 10 Tagen Aufenthalt
      Einladung eines belarussischen Reisebüros/-veranstalters

    • Kinder/Minderjährige unter 18
      Passkopien beider Eltern (Doppelseite mit persönlichen Angaben) 

    FÜR GESCHÄFTSVISA

    zusätzlich zu den oben genannten Mindestanforderungen

    • offizielle Einladung
      nach dieser Vorlage
      Für einen geschäftlichen Aufenthalt bis maximal 30 Tage ist für EU-Staatsangehörige keine Einladung notwendig!

      bei der Beantragung von JAHRESVISA
    • offizielle Einladung
      im Original, nach dieser Vorlage

    • Kopie des Kooperationsvertrags
      zwischen der deutschen und der belarussischen Firma, gefalzt und mit Stempel der dt. Firma versehen

    • Handelsregisterauszug der belarussischen Firma 
      im Original, alternativ eine - von einem belarussischen Notar -beglaubigte Abschrift im Original. 
      Muss im Jahr der Visabeantragung ausgestellt worden sein.

    • Entsendungsschreiben 
      des Arbeitgebers in Deutschland, unterschrieben vom Geschäftsführer (Muster)

BEARBEITUNGSZEIT (ohne Gewähr)
Normal: eine Woche 
Express: 48 h 
mittwochs hat die Botschaft geschlossen


Webseite der Botschaft: http://germany.mfa.gov.by/de/



Bitte legen Sie allen regulären Visaaufträgen den SERVISUM-Bestellschein bei.

 
Zur Darstellung der PDF-Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader. Die aktuelle Version finden Sie hier.

BOTSCHAFTS-/KONSULATS-GEBÜHREN

FÜR DEUTSCHE

T=Tourist, B=Business

T/B:

60,00 €


T/B:

120,00 €

(express)



                               

Visumantrag

Um den Antrag am PC auszufüllen, speichern Sie diesen zuerst ab.

 

Visumantrag Belarus

Zur Auftragserteilung legen Sie bitte diesen SERVISUM-Bestellschein bei. Nicht bei der Beantragung von E-Visa nötig.

Einen Auftrag zur Vorabprüfung (Pre-Check) und/oder zur Abholung (Pick-Up) Ihrer Unterlagen können Sie über unseren Visafinder erteilen.