Visaanträge / Einreisebestimmungen: Pakistan

ZUSTÄNDIGKEIT (richtet sich nach dem Wohnort des Antragstellers)

SERVISUM
Berlin

Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein

SERVISUM Frankfurt

Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Rheinland-Pfalz, Thüringen

Bitte beachten Sie die Zuständigkeiten!

IN FRANKFURT: Antragssteller von Touristen- und Privatvisa müssen das Visum bei dem Konsulat in Frankfurt persönlich beantragen. Eine Abholung des Passes mit Visum kann durch SERVISUM erfolgen.


MINDESTANFORDERUNGEN FÜR DEUTSCHE STAATSBÜRGER
FÜR ALLE VISAKATEGORIEN


  • original Reisepass (der über den Reisezeitraum hinaus noch mindestens 6 Monate gültig sein muss, kein Israelstempel)
  • Visumantrag (bitte wählen Sie rechts den entsprechenden Antrag für die jeweilige Vertretung aus)
  • zwei Passfotos
  • in FRANKFURT: eine auf Servisum ausgestellte Vollmacht (diese hängt dem Visumantrag an)

FÜR TOURISTENVISA

zusätzlich zu den Mindestanforderungen:

  • Flugbuchung
  • NEU: persönliche Beantragung von Touristenvisa in Frankfurt

FÜR BUSINESSVISA

zusätzlich zu den Mindestanforderungen:

  • Entsendungsschreiben des Arbeitgebers (an die Konsularabteilung gerichtet) (Muster)
  • Einladungsschreiben der Firma in Pakistan
  • Handelsregisterauszug der Firma in Pakistan

Eingebürgerte ehemals afghanische Staatsbürger müssen außerdem folgenden Zusatzantrag ausfüllen: Zusatzantrag für gebürtige Afghanen

BEARBEITUNGSZEIT:

7 bis 10 Werktage (ohne Gewähr)

E-VISUM


Ab sofort können deutsche Staatsbürger ein E-Visum online beantragen. Die Beantragung erfolgt über folgende Website: https://visa.nadra.gov.pk/

Diese 175 Nationalitäten können das eVisum zu touristischen Reisezwecken beantragen: https://visa.nadra.gov.pk/electronic-travel-authorization-eta/

Diese 95 Nationalitäten können es zu geschäftlichen Reisezwecken beantragen: https://visa.nadra.gov.pk/business-visa-list-bvl/

Wir arbeiten daran, Ihnen bald auch diesen Service anbieten zu können.

Einen Auftrag zur Vorabprüfung (Pre-Check) und/oder zur Abholung (Pick-Up) Ihrer Unterlagen können Sie über unseren Visafinder erteilen.

Bitte legen Sie allen Aufträgen den SERVISUM-Bestellschein bei.


 Zur Darstellung der PDF-Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader. Die aktuelle Version finden Sie hier.

Visaanträge / Einreisebestimmungen

Zurück zur Liste aller Visaanträge

Botschafts-/Konsulats-Gebühren

FÜR DEUTSCHE

T=Tourist, B=Business

T:

36,00 €

Berlin

T:

37,00 €

Frankfurt

B:

90,00 €

Berlin

B:

91,00 €

Frankfurt                   

Visumantrag

Um den Antrag am PC auszufüllen, speichern Sie diesen zuerst ab.

Visumantrag Pakistan (für Berlin)

Visumantrag Pakistan (für Frankfurt)

E-Visum

Gerne holen wir für Sie ein E-Visum für Pakistan ein.

Füllen Sie das unten verlinkte Formular aus und senden es uns mit folgenden Unterlagen per E-Mail zu.

  • Scan des Reisepasses (farbig, erste Seite mit personenbezogenen Daten, Format JPG, kein vorläufiger Reisepass)
  • Passfoto (Format JPG, biometrisch und ohne Brille!)
  • Touristen:
    • Buchungsbestätigung (Hotel und Flug)
  • Geschäftsreisende: 
    • Einladung der Firma in Pakistan
    • Registrierungsnachweis der einladenden Firma 
      (SECP/Chamber of Commerce Certificate)
    • Entsendungsschreiben der dt. Firma (Muster)

Gebühren pro Person:
50,00 € (Gebühr für Touristenvisum) 
100,00 € (Gebühr für Businessvisum)
+ 65,45 € (SERVISUM-Gebühr, inkl. USt.) 
zzgl. Verwaltungspauschale (4,50 €, inkl. USt.) pro Auftrag

Bearbeitungszeit: ca. 3 bis 5 Werktage

Formular zum E-Visum