Visaanträge / Einreisebestimmungen: Südkorea

ZUSTÄNDIGKEIT (richtet sich nach dem Wohnort des Antragstellers)

SERVISUM Berlin

alle Bundesländer, unabhängig vom Wohnort des Antragstellers

Optional können Sie aber auch folgendes SERVISUM-Büro beauftragen:

SERVISUM Frankfurt

Baden-Württemberg, Bayern, Hessen


Deutsche Staatsbürger sind für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen visumfrei, bei einer Arbeitsaufnahme (Montage, etc.) muss ein Visum beantragt werden.

MINDESTANFORDERUNGEN FÜR ALLE VISAKATEGORIEN

  • Visumantrag
    siehe rechts, bitte vollständig ausfüllen
    !! Bitte sehen Sie sich dazu auch folgende Hinweise an !!

  • Reisepass
    im Original, muss über das Reiseende hinaus noch mind. 6 Monate gültig sein

  • zwei Passfotos
    im Original, biometrisch, Fotoanforderungen

    AKTUELL:
  • NEU Consent For Isolation
    Einverständnis zur Isolation, im Original unterschrieben, hier herunterladen
    Negativer COVID-Test ist bei Einreise nötig!

    AKTUELL sofern gewünscht
  • Quarantäne-Befreiung
    Antrag auf Quarantine Exemption, der von der südkoreanschen Firma gestellt wurde
    WICHTIG: Die Reisedaten in diesem Antrag müssen exakt mit denen in der Flugbuchung übereinstimmen!
    hier herunterladen


    Nichtdeutsche Antragsteller
  • aktuelle Meldebescheinigung (wenn EU-Bürger) oder
  • Kopie vom Aufenthaltstitel für Deutschland (wenn kein EU-Bürger)


    FÜR TOURISTENVISA

    wie oben genannte Mindestanforderungen

    FÜR GESCHÄFTSVISA

    zusätzlich zu den oben genannten Mindestanforderungen

    • Einladungsschreiben 
      der Firma in Südkorea im Original

    • Entsendungsschreiben 
      des Arbeitgebers in Deutschland, mit genauer Beschreibung zum Reisegrund (Muster)

    • Business Registration Certificate
      Kopie Handelsregisterauszug der Firma in Südkorea, nicht älter als ein Monat

    • NEU: Purchase Order
      Kopie vom Vertrag zwischen deutscher und südkoreanischer Firma, wenn es sich um vertragliche Arbeiten handelt

BEARBEITUNGSZEIT (ohne Gewähr) 
ca. 2 Wochen


Webseite der Botschaft: http://overseas.mofa.go.kr/de



Bitte legen Sie allen regulären Visaaufträgen den SERVISUM-Bestellschein bei.

 
Zur Darstellung der PDF-Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader. Die aktuelle Version finden Sie hier.

Botschafts-/Konsulats-Gebühren

FÜR DEUTSCHE

Botschaftsgebühr

 variabel je
nach Kategorie

KVAC-Gebühr
in Berlin

 60,00 €

 

Die Bearbeitung der Visa ist von der Botschaft in Berlin ausgelagert. Ein Application Center (KVAC) nimmt die Anträge entgegen und erhebt dafür eine Gebühr.

Für eine Quarantäne-Freistellung (im Zusammenhang mit COVID-19) fällt zusätzliche Gebühr i.H.v. 25,00 € an.

Visumantrag

Unfortunately we do not have a form that can be filled out on a PC at the moment.

Visumantrag Korea (Süd)

Zur Auftragserteilung legen Sie bitte diesen SERVISUM-Bestellschein bei. Nicht bei der Beantragung von E-Visa nötig.

Einen Auftrag zur Vorabprüfung (Pre-Check) und/oder zur Abholung (Pick-Up) Ihrer Unterlagen können Sie über unseren Visafinder erteilen.