Visaanträge / Einreisebestimmungen: Jordanien

ZUSTÄNDIGKEIT

SERVISUM Berlin

alle Bundesländer, unabhängig vom Wohnort des Antragstellers


Reguläre Papiervisa werden nicht mehr ausgestellt.


E-VISUM


Deutsche Staatsbürger sind berechtigt ein sogenanntes E-Visum (elektronisches Visum) online zu beantragen.

E-Visa für Jordanien berechtigen zur einmaligen die Einreise muss innerhalb von 2 Monaten nach Ausstelldatum des E-Visums erfolgen.

Wie Sie über SERVISUM ein E-Visum beantragen können, sehen Sie rechts im schwarzen Kasten.

BEARBEITUNGSZEIT (ohne Gewähr)
ca. 3 Werktage


Webseite der Botschaft: http://www.jordanembassy.de/ 



Bitte legen Sie allen regulären Visaaufträgen den SERVISUM-Bestellschein bei.

 
Zur Darstellung der PDF-Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader. Die aktuelle Version finden Sie hier.

Botschafts-/Konsulats-Gebühren

FÜR DEUTSCHE

T=Tourist, B=Business

T/B:

55,00 €

2 Monate einfach

T/B:

80,00 €

3 Monate zweifach

T/B:

160,00 €

6 Monate mehrfach

T/B:

265,00 €

1 Jahr mehrfach

E-Visum

Gerne holen wir für Sie ein E-Visum für Jordanien ein.

Füllen Sie das unten verlinkte Formular zum E-Visum aus und senden es uns mit folgenden Unterlagen per E-Mail zu:

  • Scan des Reisepasses 
    farbig, erste Doppelseite mit personenbezogenen Daten

Gebühren pro Person:
Visumgebühr je nach Visakategorie
+ 60,00 € (SERVISUM-Gebühr, zzgl. USt.)
zzgl. Verwaltungspauschale (4,50 €, inkl. USt., pro Auftrag)

Bearbeitungszeit:

ca. 5 Werktage

 

Formular zum E-Visum