Visaanträge / Einreisebestimmungen: Indonesien

ZUSTÄNDIGKEIT

SERVISUM Berlin

alle Bundesländer, unabhängig vom Wohnort des Antragstellers

Es wird empfohlen die Unterlagen in Berlin einzureichen, optional können Sie aber auch die folgenden SERVISUM-Büros beauftragen:

SERVISUM Hamburg

Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein

SERVISUM Frankfurt

Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Saarland, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen


Deutsche Staatsbürger sind für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen visumfrei, wenn Sie an einem der folgenden Flughäfen einreisen: 
Batam (BTH) | Denpasar-Bali (DPS) Jakarta Soekarno-Hatta (CGK) | Medan Kuala Namu (KNO) | Surabaya (SUB)

An allen anderen Flughäfen wird ein Visum on Arrival erteilt. Der Reisepass muss bei Einreise mindestens noch 6 Monate gültig sein. Ein Visum on Arrival ist nicht mit einem vorläufigen Reisepass möglich!
Siehe:
 http://www.imigrasi.go.id/index.php/en/public-services/visit-visa 

MINDESTANFORDERUNGEN FÜR DEUTSCHE STAATSBÜRGER
FÜR ALLE VISAKATEGORIEN

  • original Reisepass (der über das Reiseende hinaus noch mindestens 6 Monate gültig sein muss)
  • ein Visumantrag (bitte wählen Sie rechts den entsprechenden Antrag für die jeweilige Vertretung aus)
  • zwei biometrische (!) Passfotos im Original
  • Kopie der Flugbestätigung (Ein- und Ausreisenachweis)

Bitte beachten Sie: Die Visaantragsunterlagen dürfen nicht geknickt werden, sonst werden diese von der Botschaft/von den Konsulaten nicht angenommen.

Bei Beantragung in BERLIN:

FÜR TOURISTENVISA

bei Aufenthalt über 30 Tage
siehe Mindestanforderungen

FÜR BUSINESSVISA

werden nur erteilt wenn der Aufenthalt länger als 30 Tage ist oder eine mehrfache Einreise gewünscht wird.

zusätzlich zu den Mindestanforderungen:

  • Einladung, die im Adressfeld an die Botschaft gerichtet sein muss
  • Entsendungsschreiben der dt. Firma im Original (Muster)

Bei Beantragung in HAMBURG:

FÜR TOURISTENVISA

bei Aufenthalt über 30 Tage
siehe Mindestanforderungen

FÜR BUSINESSVISA

bei Aufenthalt über 30 Tage
zusätzlich zu den Mindestanforderungen:

  • Einladung, die im Adressfeld an das Konsulat gerichtet sein muss
    (mehrfache Einreisen müssen zwingend in der Einladung erwähnt werden)
  • Entsendungsschreiben der dt. Firma im Original

Bei Beantragung in FRANKFURT:

FÜR TOURISTENVISA

bei Aufenthalt über 30 Tage
zusätzlich zu den Mindestanforderungen:

  • nur 1 Passfoto im Original
  • Hotelbestätigung
  • Verdienstbescheinigung

FÜR BUSINESSVISA

bei Aufenthalt über 30 Tage
zusätzlich zu den Mindestanforderungen:

  • Hotelbuchung
  • Verdienstbescheinigung
  • Einladung, die Adressfeld an das Frankfurter Konsulat gerichtet sein muss
  • Entsendungsschreiben der dt. Firma (im Adressfeld an das Frankfurter Konsulat gerichtet)

BEARBEITUNGSZEIT:

7 bis 10 Werktage (ohne Gewähr)

Einen Auftrag zur Vorabprüfung (Pre-Check) und/oder zur Abholung (Pick-Up) Ihrer Unterlagen können Sie über unseren Visafinder erteilen.

Bitte legen Sie allen Aufträgen den SERVISUM-Bestellschein bei.


 Zur Darstellung der PDF-Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader. Die aktuelle Version finden Sie hier.

Visaanträge / Einreisebestimmungen

Zurück zur Liste aller Visaanträge

Botschafts-/Konsulats-Gebühren

FÜR DEUTSCHE

T=Tourist, B=Business

T/B:

45,00 €


B:

100,00 €

(1 Jahr)



                                

Visumantrag

Um den Antrag am PC auszufüllen, speichern Sie diesen zuerst ab.

Antrag für Berlin

Antrag für Hamburg

Antrag für Frankfurt