Visaanträge / Einreisebestimmungen: Australien

ZUSTÄNDIGKEITEN

SERVISUM Berlin

alle Bundesländer, unabhängig vom Wohnort des Antragstellers


Zur Einreise nach Australien sind generell für alle Reisende Visa erforderlich, ausgenommen sind Staatsangehörige Neuseelands. Neben den hier gelisteten Visumarten, gibt es je nach Staatsangehörigkeit, Zweck und Dauer des Aufenthalts eine ganze Reihe verschiedener Visumkategorien. 

Um herauszufinden, welches Visum für Ihre Reise in Frage kommt, nutzen Sie den Visa Finder des australischen Außenministeriums.

Zum Beispiel müssen Deutsche Staatsbürger, die als TOURISTEN reisen oder als BUSINESSREISENDE unterwegs sind, ein sogenanntes eVisitor-Visum elektronisch beantragen.  

eVisitor = Visum der Subclass 651, gratis, für Touristen und Geschäftsreisende, gültig bis zu 12 Monaten mit einen Aufenthalt bis maximal 90 Tage, für Staatsangehörige dieser Länder:

  • Europäische Union (alle 28 EU-Mitgliedsstaaten)
  • Andorra
  • Island
  • Liechtenstein
  • Monaco
  • Norwegen
  • San Marino
  • Schweiz
  • Vatikanstadt

Beantragung über: https://online.immi.gov.au 

Neben diesem Visum gibt es für den selben Reisezweck die elektronische Reisegenehmigung ETA

ETA = Visum der Subclass 601, 20 AUD, für Touristen und Geschäftsreisende, zur mehrmaligen Einreise innerhalb von 12 Monaten, mit einem Aufenthalt jeweils bis zu 90 Tagen) gilt für Staatsangehörige folgender Länder:

  • Brunei
  • Kanada
  • Hongkong
  • Japan
  • Malaysia
  • Singapur
  • Südkorea
  • Republik China (Taiwan)
  • Vereinigte Staaten

Deutsche Staatsbürger, die als TECHNIKER oder MONTEURE reisen, benötigen ein Visum der Kategorie "Temporary Work (Short Stay Activity)" (Visum der Subclass 400)

Weitere Informationen zu diesem Visum finden Sie hier.

Beantragung über: https://online.immi.gov.au



Sie benötigen ein Arbeitsvisum für Australien?


Sie planen einen längeren Aufenthalt in Australien oder Neuseeland und  benötigen ein temporäres Visum mit Arbeitserlaubnis? Sie möchten Mitarbeiter Ihrer Firma nach Australien oder Neuseeland entsenden, als Investor oder Unternehmer in Ozeanien tätig werden, eine Niederlassung gründen oder einen Markteintritt vorbereiten?

Bei allen Fragen rund um die australischen und neuseeländischen Einreisebestimmungen, Arbeitserlaubnisse und Geschäftsvorhaben empfehlen wir den zuverlässigen Visa-Service von Sydney Migration International Pty Ltd (SMI). Von der individuellen Beratung bis hin zur strategischen Planung und  Abwicklung begleitet Sie das Team von SMI auf Ihrem Weg nach Ozeanien. Sydney Migration International bietet professionelle Beratung und komplette Abwicklung der Visa-Formalitäten, unabhängig von der Nationalität und für all Ihre Unternehmens-Standorte.

Als führende Auswanderungsberatungsstelle für Ozeanien ist Sydney Migration Internatioal staatlich anerkannt (§1 AuswSG) und berät Sie in Deutschland,  Neuseeland und Australien deutschsprachig.

Sydney Migration International GmbH
Düsseldorf | Deutschland
Tel.  +49 2102 1457 781

Sydney Migration International Pty Ltd
Sydney | Australia
Tel.  +61 2 8005 0487

Email: contact@sydney-migration.com.au

www.sydney-migration.de
www.sydney-migration.com.au

Zur Darstellung der Anträge benötigen Sie den Adobe Reader. Die aktuelle Version finden Sie hier.

Zurück zur Liste aller Visaanträge

eVisitor Visa

Sie haben Probleme beim Beantragen des eVisitor-Visums?

Wir übernehmen diesen Schritt für Sie!

Füllen Sie das unten verlinkte Formular komplett aus und senden es uns mit folgenden Unterlagen per Mail zu:

  • Passkopie (Format PDF) 

Ausländische Staatsbürger, die in Deutschland leben, füllen bitte noch folgendes Zusatzformular aus.


Kosten pro Person: 41,65 € (Servisum-Gebühr)


Um das Formular am PC auszufüllen, speichern Sie es zuerst ab.

Auftrag zum eVisitor Visum

TEMPORARY WORK VISA

Gerne beantragen wir für Sie ein Temporary Work Visum für Australien.

Füllen Sie das unten verlinkte Formular aus und senden es uns mit folgenden Unterlagen per Mail an berlin@servisum.de zu.

Unter Umständen werden noch weitere Dokumente benötigt, worüber wir Sie bei Auftragseingang zeitnah informieren.

Gebühren pro Antrag: 
220,00 € (Botschafts-/Konsulatsgebühr für ein "Temporary Work (Short Stay Specialist) Visa")
+ 130,90 € (SERVISUM-Gebühr, inkl. USt.)

Bearbeitungszeit: ca. 7 bis 10 Werktage

Um das Formular am PC auszufüllen, speichern Sie es zuerst ab.

Auftrag zum Temporary Work Visa