Konsularische Bestimmungen: Bangladesch

ZUSTÄNDIGKEITEN

SERVISUM Berlin

alle Bundesländer, unabhängig vom Sitz der Firma / Wohnort des Antragstellers

Bitte beachten Sie:

  • auf allen Dokumenten ist die Empfängeradresse in Bangladesh anzugeben
  • alle Handelsdokumente müssen von der zuständigen IHK (Industrie und Handelskammer) vorbeglaubigt werden.
  • alle Privatdokumente müssen vom zuständigen Standesamt/Bürgeramt vorbeglaubigt werden.
  • alle Dokumente müssen durch das BVA (Bundesverwaltungsamt) vorbeglaubigt werden. SERVISUM übernimmt das gerne für Sie.

Bitte reichen Sie pro Dokument eine Kopie zum Verbleib in der Botschaft mit ein.

BEARBEITUNGSZEIT:

ca. eine Woche (ohne Gewähr)

Zurück zur Liste aller konsularischen Bestimmungen